Tag Archives: konzerte

Warbly Jets: Neuer Song, Album & Tour

Wer in letzter Zeit einen Mangel an guter Rockmusik in seinem Leben verspürt, sollte sich den Namen dieser neuen Band aus Los Angeles merken: Warbly Jets haben gerade mit Shapeshifter die vierte Vorab-Single aus ihrem kommenden Debütalbum veröffentlicht, und auch diese kann mit den ebenso rotzigen wie melodiösen Vorgängertracks 4th Coming Bomb, The Lowdown und Alive mühelos mithalten. Brooklyn Vegan verglich Warbly Jets bereits mit den frühen Primal Scream und Dandy Warhols. Mit ungetrübter Lässigkeit, Verspieltheit und Spot-On-Songwriting erfindet das Quartett zwar nicht gerade das Rad neu, aber Spaß macht das Ganze auf jeden Fall und ist eine willkommene Erfrischung in der zur Zeit sehr gitarrenarmen Musikszene.

Das Debütalbum Warbly Jets erscheint am 20. Oktober. Zuvor spielt die Band diesen Monat zwei Konzerte in Deutschland:

29.09.2017 – Berlin – Privatclub w/ Amazons
30.09.2017 – Dortmund – Way Back When Festival

Fotocredit: Moni Haworth

Advertisements

Tour & Verlosung: Shilpa Ray

Shilpa Rays aktuelles Album Last Year’s Savage zu hören, ist in etwa so, als würde man Zeuge einer Geisterbeschwörung in Form von melancholischen Seemannsliedern – nur um dann in einem unerwarteten Moment mit Punk- und Country-Einflüssen ordentlich durchgeschaukelt zu werden. Mit ihrem unheimlichen Düster-Folk und geballtem stimmlichen Charisma zog die Künstlerin aus New Jersey niemand geringeren als Nick Cave in ihren Bann, der Shilpa mit auf Tour nahm und ihre EP It’s All Self Fellatio, Shilpa Ray auf seinem Bad Seed Label herausbrachte. Überhaupt ist die halbe New Yorker Musikerszene der Sängerin bereits verfallen – höchste Zeit, dass sie auch in Deutschland den Geheimtipp-Status loswird. Im November kommt Shilpa Ray für drei Termine auf Tour, um ihre Magie auch live zu verbreiten. Reinhören könnt ihr unten im Video, wir verlosen 1 x 2 Tickets für eine Show eurer Wahl. Schickt eine E-Mail mit dem Betreff “Shilpa Ray” an indiependance (at) hotmail (dot) com und nennt uns euren vollen Namen sowie eure gewünschte Stadt von den folgenden Terminen:

03.11.2015 Köln – Blue Shell
04.11.2015 Hamburg – Jazz Café
06.11.2015 Berlin – Maschinenhaus.

Viel Glück! Die Teilnahme ist bis einschließlich 30.10.2015 möglich. Wie es war, könnt ihr wie immer hinterher hier auf indie pen dance nachlesen.